Biologische Tiermedizin

Viele Halter setzen bei der Behandlung ihrer Tiere auf homöopathische Präparate, weil sie effektiv, gut verträglich und nebenwirkungsarm sind. Besonders verbreitet sind dabei moderne homöopathische Kombinationspräparate, die als biologische Heilmittel bezeichnet werden. Solche Komplexmittel zeichnen sich dadurch aus, dass sie mehrere Wirkstoffe in sich vereinen. Sie sind so kombiniert, dass sie gegen ein möglichst weit gefasstes Ursachenspektrum einer Erkrankung gerichtet sind. Biologische Heilmittel, wie zum Beispiel der Firma Heel, bieten erfolgreiche Lösungen u.a. bei chronischer Niereninsuffizienz, Zahnfleischentzündung oder als „Geriatriekur“. Wir setzen in dieser Praxis die biologischen Heilmittel gerne als alleinige Therapie oder in Kombination mit der klassischen Schulmedizin ein. Nutzen sie die Kompetenz ihrer Tierarztpraxis, fragen sie Ihre Tierärztin nach der biologischen Therapie für Ihr Tier!