.

H e r z l i c h W i l l k o m m e n

Tierarztpraxis Dr. Silke Pfaffernoschke.

 

PfoteUnsere Kompetenz für Ihr Tier.

 

Ihre seit 2001 etablierte Tierarztpraxis im Zentrum von Gauting freut sich auf Ihren Besuch! Chirurgie, Innere Medizin, biologische Tiermedizin, Röntgen, neueste Impfschemata, Hausbesuche, Ernährungsberatung und vieles mehr für das Wohl Ihres Haustieres.

 

Bergstr.11 - 82131 Gauting
Telefon 089 - 84 00 59 00

info@gesundestier.de

www.gesundestier.de

 

we speak english   nous parlons francais

Pfote Sprechzeiten.
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
10 - 13
16 - 18
10 - 13
16 - 18
n.V.
17 - 19
10 - 13
16 - 18
10 - 13
16 - 18
11 - 13
start

 

Pfotebesondere Leistungen der Praxis.

Durch die Kombination von Schulmedizin und biologischer Tiermedizin können wir Ihnen ein in dieser Kombination einzigartiges, ganzheitliches Diagnose- und Therapiespektrum anbieten.

Schulmedizinische Theapieverfahren helfen häufig am schnellsten bei akuten Erkrankungen. Naturheilverfahren können besonders gut bei chronischen Erkrankungen eingesetzt werden, wie z.B. bei Allergien, chronischer Niereninsuffizienz, Autoimmunerkrankungen u.v.m.

 

Neben dem breiten Spektrum der Kleintiermedizin bietet die Praxis spezialisierte Kleintierchirurgie.

Wir operieren von kleinen Eingriffen an der Haut bis zu speziellen Eingriffen (Bauchhöhlenoperationen, Tumorbehandlung usw.) praktisch die gesamte Bandbreite an Weichteiloperationen.

Für die gängigen chirurgischen Eingriffe wie Kastrationen ist im Allgemeinen keine gesonderte Abklärung nötig. Sie können innerhalb weniger Tage einen Termin bekommen. Bei größeren Operationen sollten wir den Patienten zunächst einmal genau untersuchen und gegebenenfalls bestimmte weiterführende Untersuchungen vornehmen. Hierzu ist ein gesonderter Termin vorab ratsam.

 

Unter dem Begriff biologische Tiermedizin werden mehrere regulationsmedizinische Therapieverfahren für Tiere zusammengefasst. Dazu gehören unter anderen die Homotoxikologie, die Phytotherapie und die Organotherapie. Diesen drei Behandlungsmethoden der biologischen Tiermedizin ist das Bestreben gemeinsam, die individuelle Lebensenergie des Patienten zu unterstützen.

Unter Regulationstherapie versteht man im weitesten Sinne jede Art therapeutischen Handelns, die darauf abzielt, einen aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus wieder in den Zustand zurückzuführen, der als “gesund” bezeichnet wird. Dabei wird Wert auf jene Behandlungsformen gelegt, die die körpereigenen Abwehrkräfte reaktivieren. Voraussetzung für die Anwendung dieser Therapieformen ist, daß der Körper noch in der Lage ist sich selbst zu regulieren.

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:

 

Dr.Katinka Gittner übernimmt die Nachmittags-Sprechstunde am Mittwoch und 2x im Monat am Freitag.

 

 

 

Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten in den Schulferien und an Feiertagen unter Sprechzeiten!


 

pfote Patientin des Monats
Bild Verenas Katze 2

 

 

 

Zur Erheiterung unser Patientenbesitzer hier der

 

 

pfote Witz des Monats
Zwei Frösche gehen in den Wald. Sie finden ein Gewehr, ohne zu wissen, was ein Gewehr ist. Sie wollen es untersuchen. Der eine untersucht das Schussloch, der andere den Abzug. "Peng!" Dem Frosch, der ins Schussloch geguckt hat, hängt das Auge heraus. Da sagt der Frosch, der geschossen hat: "Du brauchst gar nicht so blöd zu gucken, ich habe mich auch erschreckt!"
Suchworte: Tierarzt, Tierarzt Gauting, Tierarzt München, Hund, Katze, Hund Gauting, Katze Gauting, Tierarzt praxis, Tiermedizin, Kleintierpraxis, biologische Tiermedizin

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler